Zwei Doppelhaushälften - ein Preis

Baltic Immobilien Timmendorder Strand

309.000 €
Zwei Doppelhaushälften - ein Preis

Zwei Doppelhaushälften - ein Preis

in Schlutup

  • Kauf
  • Wohnfläche: 165 m²
  • Zimmer: 8
  • Grundstücksfl: 976 m²
  • Baujahr 1939

Beschreibung

- 2 Reihenhäuser als Kapitalanlage
- die Häuser stehen auf Eigenland
- die Häuser liegen in einer ruhigen Anliegerstraße
- das Mittelreihenhaus wurde 1939 gebaut, das Endreihenhaus 1962 angebaut
- die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 165 m² mit insgesamt 8 Zimmern
- bei dem Endreihenhaus wurde der komplette Keller saniert
- jedes Haus hat eine eine eigene Heizung
- das Endreihenhaus hat ein Garage und eine neue Terrasse
- das Mittelreihenhaus hat auch eine Terrasse mit Gartennutzung

BESONDERHEITEN

- die Häuser können auch nach WEG geteilt werden und einzeln verkauft werden
- z.Zt. sind die Häuser nicht vermietet

Ausstattung

Wohnfläche: 165.00 m²
Gesamtfläche: 165.00 m²
Grundstücksfläche: 0.00 m²
Anzahl Etagen: 2
Keller

Lage

Als Fischereihafen ist Schlutup Standort fischverarbeitender Betriebe. Der Hauptumschlag des von der Lübecker Hafengesellschaft (LHG) betriebenen Schlutuper Hafens besteht heute aus Papier und Zellulose, das mit Schiffen aus Skandinavien nach Deutschland gebracht wird. Seit Mitte 2016 wird gut die Hälfte der Menge dieser Forstprodukte über den Kieler Ostuferhafen umgeschlagen. Dadurch bleiben Kapazitäten im Terminal Schlutup ungenutzt.

Der Ortsteil liegt südlich der Untertrave und ist vom Zentrum Lübecks durch den Stadtteil St. Gertrud mit seinen ausgedehnten Stadtforsten des Lauerholzes getrennt. Schlutup ist über die B 104 sowohl mit der A 20 in Mecklenburg-Vorpommern als auch durch den Herrentunnel und die A 226 mit der A 1 verbunden.

In Schlutup liegt das gleichnamige auf Wilhelm Ohnesorge zurückgehende Landschaftsschutzgebiet, das mit gehölzreichen Brachflächen, Mager- und Trockenrasen sowie Feuchtbiotopen wie dem Mühlenteich, der Speckmoorniederung, dem Schwarzmühlenteich, dem ehemaligen Müllermoor und dem unbebauten Uferabschnitt der Untertrave eine Gesamtfläche von etwa 170 Hektar umfasst.

Grundrisse